DEUTSCH

2763 Santa Monreal Blvd.
California 293837

+49 123 4653 262
info@yourdomain.com

Hornbach

Stadtsanierung Hornbach

Auftraggeber: Stadt Hornbach

Realisierungszeit: ca. 15 Jahre

Projektvolumen: ca. 5 Mio. €

Leistungen: Beratungsleistungen gem. § 136 ff. BauGB

Projektbeschreibung

Mit Zustimmung des Landes Rheinland-Pfalz führt die Stadt Hornbach Sanierungsmaßnahmen im Rahmen des besonderen Städtebaurechtes durch. Die Stadt Hornbach ist Eigentümer der über die Grenzen hinaus bekannten Klosteranlage Hornbach. Diese Anlage wurde mittlerweile modernisiert und zu einer Hotelanlage umgenutz. Als Besonderheit in der finanzschwachen Stadt in der Westpfalz ist die hohe Motivation der Stadt und ihrer Bürger zu nennen, die einen Großteil des Eigenanteils in Eigenleistungen erbringen.

Die Beratung privater Modernsierungs- und Ordnungsmaßnahmen sowie Maßnahmen zur Aufwertung des öffentlichen Raumes im Altstadtbereich sind die wesentlichen Schwerpunkte der Stadtsanierung.

Es werden u.a. folgende Leistungen erbracht:

  • Gutachterliche Stellungnahmen nach § 144 BauGB
  • Beratung der privaten Eigentümer
  • Ausarbeitung der Modernisierungs- und Ordnungsmaßnahmenverträge
  • Ausarbeitung des Förderkontingentes
  • Fortschreibung der Kosten- u. Finanzierungsübersicht
  • Ausarbeitung von Wertgutachten

Sanierung der Stadt- und Zwingermauer sowie Sicherung der Felsenkeller

Auftraggeber: Stadt Hornbach

Realisierungszeit: ca. 3 Jahre

Projektvolumen: ca. 870.000,- €

Leistungen: Projektsteuerung

Projektbeschreibung

Im Bereich unter dem Klostergarten des Klosterhotels Hornbach befinden sich historische Felssenkeller, die ebenso wie die anschließende Stadt- und Zwingermauer einsturzgefährdet waren. Die dringend notwendigen Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen werden von Land Rheinland-Pfalz und der Stadt Hornbach im Rahmen des Strukturprogramms der Städtebauförderung finanziell unterstützet. Vor Durchführung der Sicherheitsmaßnahmen waren umfangreiche historische Befunddokumentationen durchzuführen.

Das Büro Deubert kümmert sich im Rahmen der Projektsteuerung insbesondere um die förderrechtliche Abwicklung der Maßnahme sowie um die Koordination der beteiligten Planer und Fachbehörden.

Zurück

© 2016 Hubert L. Deubert | Impressum | Datenschutz | KontaKt