Hubert L. Deubert
Sachverständiger und
Fachgutachter BDSF
Kleine Wust 16

67280 Quirnheim

Tel.: 06359 / 80168-0
Fax: 06359 / 80168-25
e-Mail: buero@hldeubert.de
Internet: www.hldeubert.de

► Abrechnung, Sanierung
► Nutzungskonzepte, Machbarkeitsstudien
► Städtebauförderung, EU-Förderung
► Umwandlung kommunaler Liegenschaften
► Gutachten, Entschädigung, Wertermittlung
► Moderation und Projektsteuerung


Zertifizierung

Hallo und herzlich Willkommen

mein Name ist Hubert L. Deubert, ich möchte Ihnen den Aufgabenbereich meines Büros kurz darstellen.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Beratung vonStädten und Gemeinden in der klassischen Stadtsanierung und der diese begleitenden Programmen.

Es sind die folgende Aufgabenfelder:
  • Beratung in der klassischen Städtebauförderung
  • Programm „Soziale Stadt“
  • Programm „Stadtumbau West“
  • Programm „Aktive Innenstadt“
  • Programm „Historische Stadt- u. Ortsteile“
  • Eu-Förderungsprogramme
  • Dorferneuerung
  • Abrechnung von Sanierungsgebieten
  • Projektsteuerung
  • Konzepterstellung
  • Erstellung von Wertgutachten bebauter und unbebauter Grundstücke
  • Gutachtenerstellung für Betriebsverlagerungen
  • Erstellung von Entschädigungsgutachten

Mein Büro besteht seit 1998 mit zurzeit 12 Mitarbeitern. Vor Gründung meines Büros war ich 14 Jahre in der freien Wirtschaft und 19 Jahre bei der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz in Neustadt beschäftigt und betreute ca. 34 Städte und Gemeinden in der Stadtsanierung, der Umsetzung von Konversionsmaßnahmen und anderen Programmen, als auch bei der Abrechnung städtebaulicher Maßnahmen -Ausgleichsbeträge (§ 154 BauGB).

Neben den Kenntnissen im besonderen Städtebaurecht kann ich auf fünf Jahre Praxis in der Baupreisprüfung kommunaler Bauten bei der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz und mehr als 30 Jahren kommunalpolitischer Erfahrung als Ratsmitglied, Beigeordneter und als ehrenamtlicher Bürgermeister zurückgreifen. Diese kommunalpolitische Erfahrung sehe ich als eine gute Basis für eine verständnisvolle Zusammenarbeit mit den Vertretern der Kommunen und den Bürgerinnen und Bürgern.

Mein Mitarbeiterstamm umfasst Diplomingenieure, technische Mitarbeiter, Gutachter, Verwaltungs- und Büroangestellte.

Ich hoffe ich konnte Ihnen damit einen kleinen Einblick in unser Aufgabefeld vermitteln.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail